Cellulitebehandlung

hash mining

Cellulitebehandlung

CellulitebehandlungCellulite hat nichts mit Schlackeablaagerung, wie früher geglaubt, zu tun. Die Ursache liegt darin, das die Bindegewebssepten des subkutanen Fettgewebes straff sind und die dazwischenliegenden Fettzellen durch Flüssigkeitseinlagerung, vor allem hormonbedingt (Östrogene), aufquellen können so wird die netzförmige Struktur der Kollagenstränge sichtbar. Dadurch werden die Hauteinziehungen sichtbar, die „Orangenhaut“.

 

Durch geeignete Massagetechniken gelingt es, den Flüssigkeitsgehalt zu reduzieren und so das Hautbild zu verbessern. Orangenhaut (Cellulite) wird verursacht durch vermehrte Flüssigkeitseinlagerung des subkutanen Fettgewebes, speziell durch hormonelle Stimuli (Oestrogene). Durch die Reduktion der Gewebeflüssigkeit mittels manueller Stimulation wird das Erscheinungsbild der Haut verbessert.

Chris Conley Authentic Jersey